ABSENZENMANAGEMENT

ABSENZEN KOSTEN MEHR ALS ALLE VERSICHERUNGS­PRÄMIEN ZUSAMMEN

ABSENZENMANAGEMENT

FINANZIELLE FOLGEN
MINIMIEREN

Mit unserer Lösung «Absenzenmanagement-Tool» bekämpfen Sie aktiv die Ursachen von Absenzen und senken die damit verbundenen Kosten.

77% aller Absenzen sind, gemäss Schweizerischem Bundesamt für Statistik, Abwesenheiten aufgrund Krankheit oder Unfall. Drei bis vier Prozent der Lohnsumme sind direkte Kosten für Krankheitsfälle. Allerdings sind die indirekten Kosten um ein mehrfaches höher. Man denke an die höhere Arbeitsbelastung der anwesenden Mitarbeitenden, den Motivationsverlust, den Stress und den daraus resultierenden Produktivitätsschwund. 

70% der Krankheitsfälle in der Schweiz liegen psychischen Faktoren zugrunde. Die Gründe für häufige kurze Absenzen sind oft nicht einfach herauszufinden. Die Krankentaggeldversicherung zahlt erst nach einer Wartefrist von 30 bis 60 Tagen. In dieser Wartefrist zahlt das Unternehmen die Kosten der Kurzzeitabsenzen selbst. Diese Kosten sind oft um ein x-faches höher als die Prämie für die Krankentaggeldversicherung. Daher gilt es die Kurzabsenzen zu erfassen, analysieren und Massnahmen zu treffen.

Häufig setzen Unternehmen bereits ein Zeiterfassungssystem ein, geht es aber darum eine Absenz aktiv zu managen, fehlt eine toolgestützte, einfache Lösung. Mit unserem Absenzenmanagement-Tool können Sie Art und Gründe einer Absenz systematisch erfassen sowie Folgeprozesse an die richtigen Stellen (Abteilungsleiter, HR, CEO, Care Manager) auslösen. Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Erstberatung.

Copyright © Graf & Partner Versicherungsbroker